Grundausbildung Betreuung gemäß AV 10.4.1 (BT BetH GA 241012)

  • Die Aufgaben des Betreuungsdienstes bestehen darin, Betroffene bei Unfällen, Unglücksfällen und Großschadenereignissen mit Verpflegung und Gegenständen des täglichen Bedarfs zu versorgen sowie bei einer vorübergehenden Unterbringung notwendige Unterstützungsmaßnahmen durchzuführen. Hierzu gehören auch die psychosoziale und pflegerische Unterstützung ggf. in Zusammenarbeit mit der Notfallseelsorge, Krisenintervention und Pflegediensten. Planung und Betrieb einer Betreuungsstelle werden vermittelt und praktisch erprobt. Teilnahmevoraussetzungen: - Helfergrundausbildung AV10.1

  • Inhalte:
    • Allgemeine Grundlagen
    • Soziale Betreuung
    • Registrierung
    • Verpflegung
    • Unterbringung
    • Landesspezifika

Leitung:
Veena Klostermeier


Zielgruppe:
Für eine Tätigkeit als Betreuungshelfer vorgesehene Einsatzkräfte in den aktiven Einheiten (insbesondere KatS-Einheiten) des Malteser Hilfsdienstes


Max. Personenzahl: 16

Seminarbeitrag: 300,00 €

Termin

12.10.2024, 09:00 Uhr - 10.11.2024, 16:15 Uhr