Karriere machen bei den Maltesern

Zehn Jahre Bundesfreiwilligendienst Die beeindruckende Karriere von Michaela Hohn

Deggendorf. Am 1. Juli werden es zehn Jahre, dass es den Bundesfreiwilligendienst gibt. Michaela Hohn war eine Bundesfreiwillige der ersten Generation bei den Passauer Maltesern und hat seither eine beeindruckende Karriere hingelegt. Am 1. Mai dieses Jahres wurde sie Dienststellenleiterin der Deggendorfer Malteser, seit 2017 ist sie schon Leiterin des Schulbegleitdienstes im Bezirk Straubing.

mehr

Videobotschaft zum Tag der Familie

Ehrenamt bedeutet auch Zusammengehörigkeit. Wo gibt es das mehr als in der Familie. Daher haben wir im Rahmen unserer regionalen Videobotschaften am 15. Mai (int. Tag der Familie) mit der Familie Zollitsch Menschen zu Wort kommen lassen, die Ehrenamt lebt.

mehr

Malteser starten Corona-Schnell-Teststrecke in Niederaichbach

Am kommenden Samstag, 15.05. starten die Malteser in Niederaichbach von 08.00 - 17.00 Uhr am Mehrzweckgebäude Feuerwehr/Malteser mit einer Corona-Schnelltest-Strecke für die Bevölkerung der Gemeinde und umliegende Ortschaften. Ab Mittwoch, den 19.05. werden Corona-Schnell-Tests jeden Mittwoch von 18.00 - 20.00 Uhr und Freitag von 17.00 - 20.00 Uhr kostenlos durchgeführt.

mehr

Gedenken an Yohannes Alemu

Regensburg. Als Teil der Plakataktion „Say Their Names“ im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus (www.regensburg.de/wochengegenrassismus) stellt die Malteser Flüchtlingshilfe derzeit 40 Plakate am Grieser Spitz aus. Damit erinnert die Bürgerinitiative unter anderen an Yohannes Alemu.

mehr