Nikolausaktion im BRK-Heim Zandt

Margarethe Mühlbauer und Martina Vogl von den Maltesern übergaben im Rahmen der Aktion Nikolaushilfe 2020 ungefähr 20 Nikolaus-Tüten, gefüllt mit einem Paar selbstgestrickter Socken von unseren ehrenamtlichen Helferinnen, Hygieneartikeln und Schokolade an die Pflegedienstleitung Stefanie Früchtl und Einrichtungsleiter Josef Pemmerl.

Die Tüten werden an die Bewohner des BRK-AH Zandt verteilt, welche keine Angehörigen haben, bzw. in der Adventszeit keine Besuche empfangen können, weil die Angehörigen zu weit weg wohnen, oder wegen der Pandemie die Bewohner nicht wie gewohnt besuchen können.


Zurück zu allen Meldungen