Café Malta in Cham für Menschen mit Demenz pausiert

Die Infektionszahlen im Landkreis Cham steigen rapide an und wir werden alle wieder dazu aufgerufen unsere Kontakte zu reduzieren. Obwohl wir alle Empfehlungen für den Infektionsschutz umsetzen, bleibt ein Restrisiko das wir im Café Malta nicht eingehen möchten.

Wir werden daher unsere beiden Gruppen im Café Malta für Menschen mit Demenz coronabedingt bis Ende Dezember pausieren.

Im Januar möchten wir die Situation neu bewerten und hoffentlich wieder die gemeinsamen Stunden bei uns im (O)MaPa´s anbieten können.


Zurück zu allen Meldungen