Wichtige Information des Malteser-Krisenstabes zur bestehenden Ukraine-Krise für den Landkreis Cham

Die Malteser nehmen derzeit im Landkreis Cham in seinen Einrichtungen keine Sachspenden zur Weitergabe an Flüchtlinge der Ukraine-Krise an. Gerne schließt sich der Malteser Hilfsdienst Cham mit seinen Aussenstellen in Waldmünchen und Furth im Wald aber an geplante Aktionen andrer Organisationen oder Einrichtungen an, wenn sich diese bei den Maltesern melden sollten und um Unterstützung bitten.

Die Malteser haben für Geldspenden untenstehende Spendenkonten eingerichtet, auf die die Bevölkerung gerne spenden kann.

Malteser Spendenkonten für Ukrainekrieg

Malteser Hilfsdienst e. V.

IBAN:  DE10 3706 0120 1201 2000 12

S.W.I: F.T.:  GENODED1PA7

Stichwort: „Ukraine-Hilfe“

Online:  www.malteser.de

 

Aktion Deutschland Hilft e. V.

IBAN:  DE62 3702 0500 0000 1020 30

Stichwort: „Nothilfe-Ukraine“

Online:  www.aktion-deutschland-hilft.de

 

Weitere Informationen erteilt Marion Stoiber unter der Telefonnummer 09971-8974083 Dienstag und Mittwoch oder an den anderen Wochentagen unter der Telefonnummer 09971-8974081 der diensthabende Mitarbeiter.


Zurück zu allen Meldungen