Schulbegleitdienst

Die Malteser sind seit vielen Jahren in der Individuellen Schulbegleitung tätig und verfügen über fundierte Erfahrungen. Wir bieten Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit geistiger, körperlicher oder seelischer Behinderung in Kindergarten und Schule. Ziel der Schulbegleitung ist es, Kinder und Jugendliche im Kindergarten- und Schulalltag zu unterstützen, so dass sie schrittweise dazu befähigt werden, diesen ohne oder mit verringerter Hilfe selbständig meistern zu können. Dabei liegt uns unser Motto "... weil Nähe zählt" besonders am Herzen. Alle Kinder lernen mit- und voneinander gerade durch ihre Unterschiedlichkeit - Jeder Mensch ist für uns einzigartig und wertvoll.

 

Eine Schulbegleitung kann grundsätzlich in allen bestehenden Schulformen gewährt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Begleitung in Kindergärten und Kindertagesstätten möglich. Um eine optimale Förderung sicherstellen zu können wird in der Regel eine intensive Einzelbetreuung gewährt. Im Vorfeld der Schulbegleitung wird ein ausführliches Aufnahmegespräch mit den Eltern, dem Kind und ggf. den Lehrern oder Schulleitern geführt. Der/die passende Helfer/in oder Fachkraft wird in enger Abstimmung mit den Eltern und dem Kind ausgewählt. Für unsere Schulbegleiter bieten wir regelmäßig Fortbildungen und Teambesprechungen an. Die Kosten für eine Schulbegleitung übernimmt der zuständige Kostenträger.

Ihr Ansprechpartner in der Diözese Regensburg

Annett Heymann

Annett Heymann
Koordinatorin Ganztagsschulen
Tel. 0151 147 577 14
Fax 0941 58515-59
Nachricht senden