Aktuelle Termine

Die nächsten Veranstaltungen in der Fachstelle für pflegende Angehörige in Amberg:

  • 06.09.2022 18:30 Uhr Dienststelle der Malteser e.V. in Amberg, Sulzbacher Straße 15a

Vortrag zum Thema:
Betrugsmanschen und Verhaltensregeln bei Enkeltrick
usw., Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich davon betroffen bin. Referent: Herr W. Sennfelder, Polizeiinspektion Amberg

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Rahmen der bayerischen Demenzwoche:

  • Freitag, 16.09.2022 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Informationsstand zum Thema Demenz in der Rathausstraße in Amberg – keine Anmeldung nötig.

  • Dienstag, 20.09.2022 von 14:00 – 15:00 Uhr und von 15:45 -16:30 Uhr

Eigene Erfahrungen mit dem Demenzparcours machen Katholische Erwachsenenbildung Amberg- Sulzbach e.V., Dreifaltigkeitsstraße 3

Grenzen erfahren, Unbehagen empfinden und das eigene Unvermögen erleben, das sind alles Situationen denen dementiell Erkrankte fast immer täglich ausgesetzt sind.
Interessierte haben nun die Gelegenheit dies anhand einzelner Stationen des Demenzparcours selbst zu erleben.

  • Dienstag, 20.09.2022 von 14:00 – 15:00 Uhr

Bewegung für Geist und Herz Katholische Erwachsenenbildung Amberg- Sulzbach e.V., Dreifaltigkeitsstraße 3

Schnupperstunde mit leichten Kräftigungsübungen zur Stärkung der Muskulatur, spielerische Koordinationsübungen zur Steigerung der geistigen Fitness und Schulung des Gleichgewichts, sowie Dehnübungen für den Erhalt der Beweglichkeit werden durchgeführt.

Dieses Angebot ist auch geeignet für Menschen mit leichten Gedächtnisproblemen, wie sei auch bei Menschen mit Demenz vorkommen können.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Ab Montag, 10.10.2022 15:00 Uhr – 15:45 Uhr

Regelmäßiges Bewegungsangebot (s.o. ) im Wechsel mit dem Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald e.V. Es werden jeweils fünf Kursstunden montags von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr angeboten. Gemeindeahaus Kümmersbruck , Schillerstraße 7, Kümmersbruck (Beginn 10.10 – 14.11.2022)

Im Anschluß daran Katholische Erwachsenenbildung Amberg- Sulzbach e.V., Dreifaltigkeitsstraße 3, Amberg (Beginn: 21.11 – 19.12.2022)

  • Alle Veranstaltungen sind kostenlos.
  • Anmeldungen und weitere Informationen unter 0962/493350 oder birgit.huebner@malteser.org sind nötig
  • Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen und aktuellen Hygienevorschriften

 


Die nächsten Veranstaltungen im interkulturellen Garten

Ein kleines aber feines, buntes Sommerprogramm findet nun endlich wieder statt in unserem interkulturellen Garten. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Der Erlös kommt der Malteser Ukrainehilfe mit verschiedenen Projekten, wie Deutschnachhilfe, Sprachcafe, Generationentreff…. zugute.

 

Unser Garten ist an den Sonntagen immer ab 16 Uhr geöffnet, die Musik beginnt dann um 17 Uhr, Dauer 1-2 Std.

Im Anschluss können Sie gern noch gemütlich mit uns sitzen.

Am ersten Sonntag den 7.8. ist der Garten schon ab 14 Uhr geöffnet und die Musik beginnt um 15 Uhr. Weitere Informationen sowie Anmeldung und zum Tanzen und Malen bei Astrid Knab, Tel./ WhatsApp: 0151/18538698, Email: wirhelfen@malteser.org.                                                                             

Unseren interkulturellen Garten finden sie gleich neben dem Dirtpark am Landesgartenschaugelände (vom Dirtpark kommend noch ca. 200 Meter Richtung Altstadt) oder einfach „Scheune ehemaliges LGS Gelände“ bei Google Maps eingeben. Unser Garten befindet sich direkt daneben.

Ganz zünftig starten wir am 7.8. bereits ab 15 Uhr mit bayerischer Volksmusik vom Feinsten. Zwei erfahrene Musiker - Da Otto und da Hans - präsentieren ihr Repertoire. Mit Akkordeon, Diatonischer und Tuba geht es quer durch unsere lebensfrohe, mitreißende Volksmusik. Natürlich auch mit volkstümlichen und frechen Liedern wie z.B. „Nix Amore heute Nacht“. Dazu gibt es Obazda und Brezen.

Weiter geht’s am 14.8.mit Sonja und Lisa Sanzharaveska aus der Ukraine, sie singen für uns ukrainische Lieder und werden bei Interesse auch mit uns zusammen etwas einstudieren. Freuen Sie sich auf gefühlvolle Lieder, die unter die Haut gehen und ein Stück ukrainische Kultur zum Erleben. Bestimmt gibt es auch Kostproben ukrainischer Küche.

Und wie es oft so ist, sind nicht nur die Kinder künstlerisch begabt, sondern auch die Mutter Natasha Sanzaharevskaya. Die Künstlerin bietet am 20.8. einen Schnuppermalkurs für Acryl an, in dem man Einblicke in ihre Kunst bekommt und sich selbst versuchen kann. 17 – 18 Uhr für Kinder und anschließend von 18:30 bis 19:30 für Erwachsene. Anmeldung erwünscht.

Am 21.8. wird es dann klassisch, mit Cello, Fagott und Klavier. Katharina und Sebastian Stoiber zwei bereits mehrfach ausgezeichnete junge Musiker präsentieren Cello Solo Suiten von Bach, Barocke und klassische Duette u.a. von Mozart, romantische Stücke und bearbeitete Werke für Klavier und Cello. Lassen Sie das Wochenende stilvoll bei uns ausklingen.

Wer am 7.8. auf den Geschmack gekommen ist oder schon immer wissen wollte, wie man in Bayern tanzt ist herzlich eingeladen zu unserem Schnuppertanzkurs am 26.8. ab 18 Uhr mit Kreisheimatpfleger Dieter Kohl. Bayerische Tänze zum Kennenlernen ist das Motto dieses Abends. Anmeldung erwünscht.

Der musikalische Abschluss unseres Sommerprogrammes am 28.8. kommt aus Syrien mit Laute und Gesang.

 


Generationentreff Obstgarten

Herzliche Einladung zu unserem Generationentreff „Obstgarten“ im interkulturellen Garten, ab 16. August alle 2 Wochen, Einstieg jederzeit auch später möglich. Unser Treff bietet Gemeinschaft, Unterhaltung und die Möglichkeit aktiv zu sein. Gemeinsam kann geplaudert, gespielt und gegessen werden. So wie es in einem Obstgarten verschiedenes Obst aus unterschiedlichen Herkunftsländern gibt, so wollen wir über verschiedene Kulturen hinweg und ohne Altersgrenzen, gerade auch mit neu Zugewanderte und älteren Menschen, neue Kontakte knüpfen, gemeinsam aktiv sein, Spaß haben und das Leben genießen. Wir treffen uns um 15 Uhr im  interkulturellen Garten nähe Dultplatz  (7 min zu Fuß) zum Spielenachmittag und sind neugierig und offen für weitere gemeinsame Freizeitaktivitäten und Ideen.

Weitere Info und Anmeldung bei Astrid Knab, Tel.:0151-18538698 oder Email: wirhelfen@malteser.org. Veranstalter: Verein Zamhaltn und Malteser Hilfsdienst (Fachstelle für pflegende Angehörige und Ukrainehilfe).