Sport und Demenz - kein Widerspruch

Menschen mit einer beginnenden Demenz bekommen bei uns die Möglichkeit, ihre bisherigen sportlichen Aktivitäten fortzuführen oder neu zu beginnen.

Motorische und geistige Fähigkeiten bleiben länger erhalten.

Sowohl das gemeinsame Bewegen, als auch der Austausch innerhalb der Gruppe, steigern die Lebensqualität und führen zu einer Entlastung der Angehörigen.

An fünf fortlaufenden Vormittagen können die erkrankten Teilnehmer mit Hilfe eines Angehörigen in einem regelmäßigen Treffen Beweglichkeit, Kondition und Balancefähigkeit erhalten und aufbauen.

Der Kurs

Kursbeginn

Kursstart ist am Freitag, 11.06.2021 um 9:15 Uhr in den Räumen des Mehrgenerationenhauses,

Amselweg, 92224 Amberg

Termine Kursblock I:

Freitag, 11.06.2021          09:15 bis 10:15 Uhr

Freitag, 18.06.2021          09:15 bis 10:15 Uhr

Freitag, 25.06.2021          09:15 bis 10:15 Uhr

Freitag, 03.07.2021          09:15 bis 10:15 Uhr

Freitag, 09.07.2021          09:15 bis 10:15 Uhr

Ziel des Kurses
  • Erhalt oder Steigerung der motorischen Leistungsfähigkeit
  • Stärkung des Herz-Kreislauf Systems
  • Förderung der Selbstbestimmung
  • Spaß und Freude an gemeinsam aktiv sein
  • Steigerung des Wohlbefindens

 

Teilnahmeinformationen

In unserem Kurs

…heißen wir sie sehr herzlich willkommen

…sind keine Vorkenntnisse nötig

…brauchen Sie nur bequeme Kleidung und Schuhe         

…bewegen wir uns auf vielfältige Art und Weise   

…werden individuelle Beeinträchtigungen berücksichtigt

...werden alle Sinne angesprochen

 

Jeder Kurstag wird mit individuell angepassten Pausen ausgelegt, um eine Überforderung zu vermeiden. Kursraum, Umkleidemöglichkeiten sowie Toiletten sind barrierefrei zu erreichen.

Mitzubringen: Getränk, Handtuch

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist die Teilnehmerzahl für diesen kostenlosen Kurs begrenzt.

Jedoch sind für das Jahr 2021 zu einem späteren Zeitpunkt weitere Kurse geplant, welche an die jeweilige Situation angepasst werden.

Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt notwendig!  Telefon: 09621 4933 50

 

Unser Qualitätsanspruch

Bei den Kursen kommen Kursleiterinnen zum Einsatz, die in den Bereichen Demenz und Bewegung qualifiziert werden. Die beiden Kursleiter haben im Rahmen des bayernweiten Modellprojektes „Sport und Bewegung trotz(t) Demenz“ der Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern e. V. Selbsthilfe Demenz die entsprechende Qualifikation erworben. Die 40-stündige Schulung ist darauf ausgelegt, den Kursleitern Wissen und Verständnis des Krankheitsbildes Demenz näher zu bringen. Im bewegungspraktischen Teil wurden Übungen vermittelt, welche Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und Bewegungsfolgen sachgerecht fördern.